Benedetto Vigne

Benedetto Vigne wurde am 18. September 1951 in Belluno/Italien geboren. Aufgewachsen ist er in Salouf, Graubünden.

 

Er besuchte das altsprachliche Gymnasium an der Klosterschule Disentis.

 

Vigne hat mehrere Jahrzehnte lang als Journalist und Musikkritiker in Zürich sowie als Musikredaktor beim Romanischen Radio in Chur gearbeitet.

 

Als Vorstandsmitglied der Uniun per la Litteratura Rumantscha und einstiger Mitbegründer der romanischen Literaturtage in Domat/Ems setzt er sich für die Standardsprache Rumantsch Grischun ein, welche er auch in eigener Prosa und Lyrik verwendet.

 

Benedetto Vigne, der sein literarisches Schaffen vor allem in Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht, ist auch als Übersetzer tätig. 


Portrait von Benedetto Vigne auf Bibliomedia.

 

Bibliomedia ist eine öffentliche Stiftung, die sich im Auftrag des Bundes für Leseförderung und Bibliotheksentwicklung einsetzt.





Lothar Deplazes

Lothar Deplazes (1939 - 2015) è naschì a Sagogn en Surselva. El viveva a Küsnacht sper Turitg nua ch’el ha studegià historia e germanistica. Suenter ch'el ha absolvì il gimnasi en la claustra da Mustér ha el dischlocà ses center da la vita a Küsnacht sper il lag da Turitg.

Gia fitg baud sa fatschentava Deplazes cun l'ovra da Gion Cadieli. 1983 ha el lura edì l’ovra cumpletta dal poet Sursilvan da Sagogn. 

 

Cun publicar atgnas ovras ha Lothar Deplazes dentant spitgà relativamain ditg. Forsa era gist pervia da questa vischinanza a Sur Cadieli. Bain scriveva Deplazes gia en lez temps poesias, ma ses emprim cudesch «Enzennas dil cunfar» è cumparì pir il 2002 tar la Romania e Renania e 2009 lura il cudesch biling «Termagls dil temps / Zeitspiele».

 

 


Lucas Harari

Lucas Harari wurde 1990 in Paris geboren, wo er heute noch lebt. Ein Architekturstudium bricht er schnell ab, um an Fachhochschule Paris Kunstdruck zu studieren, wo sein Augenmerk den alten Drucktechniken gilt. LA CALAMITA (im Original: L’Aimant) ist seine erste Graphic Novel. Das Buch wurde zum Bestseller und wurde bereits

in verschiedene Sprachen übersetzt.

 

Die rätoromanische Übersetzung stammt von Benedetto Vigne und

Anna-Alice Dazzi Gross (Lektorat).

Social Media



Verlagswesen



Presse







Wa.de



Video




Magazine und Rezensionen


Konbini





Blogs